Renato Meng — Spielerische Entfaltung         WUNSCHMAIL

Über mich

ÜBER MICH

Ich bin Renato und ich begleite dich online mit angeleiteten Bildermeditationen in dein Inneres. Hier finden wir deine negativen Bilder und drehen sie ins Positive. Je mehr und besser uns das gelingt, umso mehr äussert sich das in deinem Leben und Alltag positiv, verbunden und leicht.
Zuerst erreichen wir damit, dass du dich wieder mehr bei dir zuhause fühlst – nah bei dir. Dass du mit dir selbst – und mit dem, was du wirklich liebst – und natürlich auch mit dem Großen und Ganzen verbunden bist und bleibst.

AUS DIESEN 3 GRÜNDEN IST ES FÜR DICH SINNVOLL,
MIT MIR GEMEINSAM EINIGE SCHRITTE ZU GEHEN.

Ich weiß, wie es ist und wie es geht, die Negativ-Spirale und den Leidensdruck anzuerkennen. Sie zu stoppen und in die andere Richtung neu zu programmieren. Diese eine große Sache, die du schon so, so lange mit dir herumschleppst und damit unbewusst und automatisch die Negativ-Spirale fütterst – du weisst vermutlich schon welche – diese helfe ich dir endlich aufzulösen und sie final loszuwerden. Mit allem, was damit zusammenhängt.

Ich zeige dir, wie und wo du dich in deinem Inneren wirklich findest. Und dort richten wir eine stabile Verbindung in dein Lebenselixier und deine Genialität ein.

Ich bin mehrfach und tief krisenerprobt und bringe nebst diesen Erfahrungen jetzt auch die Schlüssel und die Instrumente der famosen Seelenhaus-Methode mit.

Schlüsselkonzept Vertrauen: Glaube, Zuversicht, die Kraft deines Geistes auf ein positives Ergebnis ausrichten.

DAS BUCH DER ERKENNTNNIS – CHUCK SPEZZANO

FIRMENGRÜNDUNG

BEGINNE ZU SPIELEN

Ich habe im Jahr 2022 die Firma „Spielerische Entfaltung“ gegründet, um das anzubieten, was mir in meiner Geschichte mehrmals schmerzlich gefehlt hat. Nämlich eine unkomplizierte, spielerische, lebensbejahende Unterstützung zu erhalten und eine Begleitung von jemandem, dem ich vertrauen kann, der genau weiß, wovon er spricht und der eine praxisorientierte Ausbildung und Klarheit mitbringt. Also vom Leben spricht, nicht aus dem Schulbuch. Und ich habe die Firma „Spielerische Entfaltung“ darum gegründet, um dein persönliches Anliegen mit dir gemeinsam erfüllen zu können. Und alles, was in aller Tiefe damit verbunden ist.

Renato hat eine wunder-volle, angenehme, ruhige, liebevolle und sehr einfühlsame Art, Klienten in seine Arbeit einzuführen. Man kann sich sehr schnell darauf einlassen, muss nichts erlernen, nichts üben, sich nicht anstrengen. Ganz im Gegenteil. Er lässt einen mit Leichtigkeit in sein Inneres eintauchen und dort die spannendsten Dinge entdecken. Überraschend, welche Schätze man dort vorfindet, was man transformieren darf, was man wahrnehmen darf, was man lernen darf. Es ist traumhaft und macht neugierig auf viel mehr.

CORNELIA SCHANDA

Ich landete dann einfach mehrere Male in ärztlicher Behandlung und einmal sogar in der Klinik. Ich war also völlig am Ende. Mir hat das aber keine Lösung gebracht. Symptome beruhigt und Zeit geschaffen? Schon, ja. Aber es war immer sehr unangenehm und es war irgendwo auch immer eine bittere Niederlage. Dennoch hatte ich den unverbesserlichen Optimismus, das Ur-Vertrauen, dass das alles irgendwo stimmt und meinen Humor stets in mir. Aber gut gelaunt war ich deswegen schon nicht.

Die tiefen Ursachen und die wahren Gründe konnte ich erst jetzt durch die Seelenhausarbeit klären und lösen.

„It is your life, that you can change“

U2 – ACHTUNG BABY TOUR

Alle meine Zäsuren waren unterschiedlich, so wie es auch die äußeren Umstände waren, ob beruflich und privat. Heute kommt es mir oft so vor, als ob ich diesem Drehbuch folgen musste, um mich nun in meiner wahren Lebensaufgabe entfalten zu können und hoffentlich, um vielen Leuten zu helfen. Meine eigenen Muster, die dabei immer wieder und gleich wirkten, sind mir inzwischen lächerlich klar – und es sind meistens mehrere Muster in Kombination. Eines davon war, zu glauben, dass ich die äußeren Umstände einfach zu ertragen hätte – ich habe das Außen über mein Glück oder Unglück entscheiden lassen.

HEUTE WEIß ICH, ES DARF LEICHT GEHEN.

Und die Erde dreht sich automatisch weiter. Und es ist immer alles da für mich. Auch die Angst, auch das Problem.

Findest du das naiv und leichtgläubig?
Dann hast du in deinem Leben möglicherweise großes Potenzial, Ballast abzuwerfen. Es darf leicht gehen bedeutet nicht, dass es anspruchslos geht. Leicht bedeutet, dass die Energie ohne Hindernis fließt, sich im Tag- und Nacht-Rhythmus erholt und immer neue Energie in der richtigen Dosis nachfliesst. In Fülle und Erfüllung, in kraftvoller Ruhe und Vertrauen in deine Ur-Kraft.
Denn so kannst du deine Talente und Fähigkeiten der Welt zur Verfügung stellen, so hast du den Mut und die Kraft, auf der wahren Bühne deines Lebens zu stehen.

Weil du selbst eben deine wahre Liebe bist.

Hast du diese Wahrheit einmal für dich angenommen und in deinem Betriebssystem integriert, hast du begonnen, dich selbst zu lieben.
Und zwar so, wie du bist. Und du siehst und akzeptierst deine negativen Seiten genauso. Ich rede hier von Liebe, nicht von Egoismus! Denn dieser ist eher das Zeichen der Angst davor, nicht genug Liebe zu bekommen – und der trennt dich aus deiner Energiequelle.

Erst die bewusste Auseinandersetzung mit mir und mit meiner Selbstliebe brachte mich zurück in die Verbundenheit mit der Natur. Mich als einen Teil des Großen und Ganzen zu sehen. Das hat mir ermöglicht, meine Kraft liebevoll für mich einzusetzen. Und damit auch die Nächstenliebe wahrhaftig leben zu können. Das Geniale, das Schöpferische und die Ur-Kraft sehe ich inzwischen überall in der Natur, insbesondere der nicht-kultivierten.

Die Seelenhaus-Methode und auch die Ausbildung zum Seelenhaus-Berater haben auf wunderbare und intensive Weise nochmals geholfen, weitere Schichten zu erkennen und aufzuräumen. Und jetzt in der spielerischen Entfaltung hilft sie mir, dich auf der ganzen Breite wirklich unterstützen und wahrnehmen zu können. Als Berater-Team sind wir eigenständig, dennoch miteinander verbunden und auch in engem, regelmässigem Kontakt mit dem Kernteam, das die Methode weiterentwickelt und -bildet. Und deswegen habe ich für meine Bühne des Lebens mein großes Warum so formuliert.

„Ich begleite dich in deine wahre Liebe. Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum. Sie ist stärker als die Angst.“